Ausbildung Anlagenmechaniker Behälter (m/w)

Ausbildung ­Anlagenmechaniker (m/w/d)­ Behälter-, Apparate-­ und Anlagenbau

Du kannst Dir Dinge räumlich gut vorstellen und möchtest diese handwerklich umsetzen? In der Ausbildung zum Anlagenmechaniker (m/w/d) lernst Du wie aus einer technischen Zeichnung ein fertiges Bauteil wird. Hierbei benötigst Du verschiedene Techniken zum Bearbeiten des Metalls wie Schweißen, Biegen, Schneiden, Stanzen und Bohren. 

Ausbildungsinhalte

Das lernst Du bei uns in der Ausbildung:

  • Bearbeiten von Metall, wie z. B. Drehen, Fräsen und Schweißen
  • Montieren von Industriemaschinen, Rohrleitungssystemen und Behältern
  • Durchführen von Wartungsarbeiten oder Reparaturen
  • Lesen von Fertigungs- und Montageplänen

Anforderungen

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Neigung zu praktischer und handwerklicher Tätigkeit
  • Interesse an Technik
  • Vorliebe für Umgang mit dem Werkstoff Metall

 

Ausbildungsablauf

Betriebliche Ausbildung:

  • Hauptsächlich in der Lehrwerkstatt Metall
  • Versetzung in verschiedenen Abteilungen der Produktion
  • Erwerb von Grundkenntnissen im Bereich Metall
  • Grundkurs Drehen, Fräsen und Schweißen (Autogen- und WIG)
  • Fertigkeiten der Blechbearbeitung

Berufsschule:

 

Tätigkeitsgebiete nach der Ausbildung

  • Facharbeiter (m/w/d) in den Bereichen Apparate- und Behälterbau, Dosomat-Endmontage, Blechbearbeitung usw.
  • Montage beim Kunden im In- und Ausland

Fortbildungsmöglichkeiten

  • Industriemeister (m/w/d) - Metall
  • Techniker (m/w/d)  - Metall-, Maschinenbau und Versorgungstechnik
  • Ingenieur (m/w/d) - Verfahrens-, Versorgungstechnik, Maschinenbau

 

Anlagenmechaniker (m/w) Behälter-, Apparate- und Anlagenbau

Bewirb Dich jetzt!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.