Ausbildung Industrie­kaufmann (m/w/d) mit Zusatz­qualifikation

Ausbildungsstandort: Wangen im Allgäu

Für Orgatalente, denen Sprache liegt. Bist du das?
Dann könnte Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation passen.

Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation Internationales Wirtschaftsmanagement und Fremdsprachen klingt etwas sperrig, ist aber genau das Gegenteil. Denn diese Ausbildung öffnet dir die Tür in andere Länder und Kulturen. Du lernst verschiedene Bereiche der Verwaltung kennen, was dein Orgatalent und deine Sprachkenntnisse herausfordert. Im Rahmen der Berufsschule kannst du sogar praktische Erfahrungen in ausländischen Unternehmen sammeln. Könnte deins sein!

Bild: Industriekauffrau im Meeting
2,5 Jahre (regulär)

2,5 Jahre (regulär)

Büro

Büro

Über 1.000 € Ausbildungsgehalt

Über 1.000 € Ausbildungsgehalt

Digitale Ausbildung mit iPads

Digitale Ausbildung mit iPads

35h Wochenarbeitszeit, 30 Tage Urlaub

35h Wochenarbeitszeit, 30 Tage Urlaub

Ausbildungsinhalte

Bild: Team im Büro

Das lernst Du bei uns in der Ausbildung:

  • Einholen, Vergleichen von Angeboten und Führen von Verhandlungen 
  • Mitarbeit im internationalen Vertrieb
  • Abwickeln von Aufträgen und Bestellen von Materialien 
  • Bewerbermanagement und Personalentwicklung
  • Führen der Buchhaltung 
  • Organisieren von Marketingveranstaltungen
Anforderungen
  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife (wirtschaftliche Richtung)
  • Interesse an fremden Sprachen und Kulturen
  • Interesse an Büro- und Verwaltungsarbeiten und an der Buchführung
  • Neigung zum Umgang mit Daten und Zahlen und kundenorientierten Tätigkeiten
  • Sehr gute sprachliche Schulkenntnisse
Ausbildungsablauf (Standort Wangen i. A.)

Betriebliche Ausbildung:

  • Versetzung in verschiedene Abteilungen z.B. Einkauf, Personal, Verkauf, Versand, Buchhaltung, Export, usw.
  • Selbständige Bearbeitung von Projekten

Berufsschule:

  • Hugo Eckener Schule
  • Ein bis zwei Unterrichtstage pro Woche
  • Unterrichtsfächer: Betriebswirtschaft, Steuerung und Kontrolle, Gesamtwirtschaft, Projektkompetenz, Außenhandel, Controlling, Englisch, Französisch Anfänger/ Fortgeschrittene oder Spanisch Fortgeschrittene
  • Zwei dreiwöchige Auslandspraktika in Unternehmen in Frankreich, Irland oder Spanien
  • Zwischenprüfung in der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres
  • Abschlussprüfung nach 2 ½ Jahren
Bild: Azubis
Tätigkeitsgebiete nach der Ausbildung
  • Einkauf und Vertrieb
  • Prozess-, Projekt- und Produktmanagement
  • Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen
Fortbildungsmöglichkeiten

 

Wir sind gespannt, was da so kommt

Noch wissen wir nichts über dich. Umso gespannter sind wir, was du an Persönlichkeit und Kompetenzen mitbringst. Bring deine Bewerbung also gerne direkt auf den Weg! Wir freuen uns drauf.

Das könnte dich auch interessieren

Industrie­kaufmann (m/w/d)

Industrie­kaufmann (m/w/d)

Weitere Informationen
Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Weitere Informationen
Duales Studium zwei Studenten im Dialog

Duales Studium

Weitere Informationen

Deine Ansprechpartnerin

Teresa Halder

Teresa Halder

Ansprechpartnerin Ausbildung Ausbildungsleiterin

jobs@waldner.de

Kontakt
Back to top